Hayat Chaoui

Hayat Chaoui studierte zuerst Sprachen, bevor sie nach dem Staatsexamen ein Gesangsstudium bei Prof. Schlick an der HfMT Köln aufnahm. Sie schloss das Studium mit Diploma in GP, KA und Konzertexamen ab. Seitdem singt sie im Oratorienfach und arbeitet mit der interkulturellen Jazz-Formation Ufermann. Chaoui unterrichtete an der HfMT Köln und ist Fachbetreuerin Gesang der Bergischen Musikschule mit dem Schwerpunkt interkulturelle Musikpädagogik. Sie initiierte u.a. das Singangebot KIWI - Kinder- und Wiegenlieder aus aller Welt und leitet den internationalen Frauenchor WoW – Women of Wuppertal, den der Deutsche Kulturrat 2018 für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominierte. Seit 2017 gehört sie als Beisitzerin zu interkulturellen Fragen dem Präsidium des Landesmusikrates NRW an.

Matthias Stubenvoll

Matthias Stubenvoll ist studierter Schulmusiker, langjähriger Kirchenmusiker und promovierter Musikpädagoge. Er unterrichtet als Dozent für Kinderchorleitung und Musiktheorie an der Universität Erlangen-Nürnberg und an der Hochschule für Musik Nürnberg. Als Referent für Kinder- und Jugendchorleitung ist er bundesweit gefragt, seine Publikation „Mehrstimmigkeit im Kinderchor“ entwickelte sich zu einem Standardwerk. Seit vielen Jahren leitet er erfolgreich mehrere Kinder- und Jugendchöre quer durch alle Alters- und Leistungsstufen. An der städtischen Musikschule Nürnberg war er von 2008 – 2019 für den konzeptionellen und künstlerischen Auf- und Ausbau der Chorschule „jungerChor nürnberg“ zuständig. 2019 gründet und leitet er die „Kinder- und Jugendkantorei Nürnberg“, die Singschule der Nürnberger Innenstadtkirchen.

Patrick Bach

Bei seinem Studium der Kirchenmusik in Tübingen belegte er Popularmusik als Wahlhauptfach und beschäftigte sich mit südafrikanischer Chormusik genauso wie mit Jazz- und Popgesang. Daneben standen aber immer auch die großen traditionellen Werke der Kirchenmusikgeschichte und beim anschließenden Studium der Schulmusik an der Musikhochschule Karlsruhe wählte er klassischen Gesang als Schwerpunktfach.
Parallel zu seiner Arbeit als Musiklehrer am Auguste-Pattberg-Gymnasium in Mosbach-Neckarelz absolvierte er die dreijährige Ausbildung zum autorisierten Lehrer in der Complete Vocal Technique in Kopenhagen. Ausgehend von diesen Erfahrungen liegt sein Schwerpunkt in der Schule auf Gesang/Stimme. Er leitet dort mehrere Chöre und hat ein Konzept zur Förderung speziell junger Männerstimmen entwickelt. Patrick Bach teilt sein Wissen mit Chören, Verbänden und MusikpädagogInnen.
www.patrickbach-cvt.de

Andreas Kuch

Andreas Kuch ist Schulmusiker, Komponist/Arrangeur und Beatboxer. Er schreibt Arrangements und Kompositionen für Chöre und Vokalensembles, komponiert und produziert Musik für Theaterprojekte. An der Musik- und Kunstschule Jena unterrichtet er Klavierimprovisation und Liedbegleitung. Daneben ist er als Klavierbegleiter bei Chorworkshops tätig, begleitet Stummfilme und Improvisationstheater. Seine pädagogischen Aktivitäten umfassen Dozententätigkeiten an Hochschulen in Weimar und Erfurt sowie bei musikpädagogischen Kursen in Deutschland und Österreich.
www.andreaskuch.de

NEU ERSCHIENEN


Aschauer, Michael; Schumacher, Jan (Hrsg.):
ROMANTIK a cappella (Chorbuch)
Band 2: Geistliche Gesänge

Bestellnr.: C8240

buy clomid uk

clomid uk success rates williamgonzalez.me clomid uk sale

AUS DEM KATALOG

Clarke, Vincent; Barret, Søren Sigurd (Arr.) :
Only You (SATB)
Bestellnr.: HCCS5676